Birnen Babybrei-Rezept

Birnen Babybrei-Rezept

Für einen leckeren Nachmittagssnack eignet sich ein frischer Früchtebrei besonders gut. Am Anfang ist ein leckerer Birnenbrei empfehlenswert. Bio Birnen sind nämlich reich an Vitamin C, Folsäure, Ballaststoffe und Magnesium und dazu noch sehr lecker!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Alter: Ab 4 Monaten

Zutaten:

  • 300g Birne
  • 50ml Wasser

Du brauchst:

  • Messer
  • Dampfkochtopf
  • Pürierstab

Anleitung:

  • Die Birne vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in weitere Stücke schneiden. Die Schale kannst du bei Verwendung von Bio-Birnen mit gutem Gewissen dranlassen. Im Bio-Bereich ist es kein Problem, die Schale für den Babybrei dranzulassen. Ausserdem ist die Schale mit sehr gesunden Vitaminen gespickt.
  • Die Birnenstücke in den Dampfkochtopf geben und 8 Minuten dämpfen. Bei jüngeren Babies ist das dämpfen besonders wichtig, da es ansonsten bei Babys zu Verstopfungen führen kann.
  • Anschliessend zusammen mit dem Wasser pürieren, bis der Babybrei eine feine Konsistenz hat.
  • Besonders am Anfang isst dein Kind eher wenig. Du kannst den restlichen Brei in kleinere Portionen abfüllen und einfrieren.
  • Für ein schonendes Auftauen den Brei einen Tag vorher aus dem Tiefkühler rausnehmen und im Kühlschrank langsam auftauen lassen.

Guten Appetit, deine Zoe

← Retour au blog